Steve Cotterill übernimmt zum ersten Mal die Leitung von Birmingham City in St. Andrew’s am Freitagabend und hätte kaum ein schwierigeres Eröffnungsspiel mit dem Tabellenführer Cardiff City beim Besuch des belagerten Clubs verlangen können. Können die Spieler aus Birmingham für ihren neuen Boss liefern und aus der Abstiegszone klettern? Lesen Sie weiter für alle unsere kostenlosen Vorhersagen und Wetttipps.

Wetten und Live-Streaming Fußball bei Digibet > Sportarten > Live-Streaming Fußball
Zahlen Sie 10€ ein und erhalten Sie 60€ gratis bei Betfred.
BEIDE MANNSCHAFTEN TREFFEN
Ja 10/11
£30
Wetten Sie £10 und erhalten Sie £30 in Gratiswetten, wenn Sie ein Konto bei William Hill eröffnen.

Birmingham City – Cardiff City Wetten Tipps erklärt

Birmingham City begrüßt am Freitagabend die Tabellenführer von Cardiff City in St. Andrew’s, als die Amtszeit des neuen Managers Steve Cotterill im Club beginnt. Der 53-Jährige ersetzte Harry Redknapp im vergangenen Monat, nachdem City in acht Spielen sechs Niederlagen hinnehmen musste. Cotterrill war Redknapps Assistent bei der Meisterschaft am Ende der letzten Saison, als das Duo dem Blues half, den Abstieg zu vermeiden, aber eine Gelegenheit verpasste, in dieser Rolle während des Sommers zu bleiben.

Und der ehemalige Chef von Bristol City hat nach seiner Rückkehr noch eine weitere schwierige Aufgabe vor sich: Birmingham liegt mit acht Punkten an dritter Stelle und zwei Ligasiegen in dieser Saison. Sie kommen in den Kampf auf der Rückseite eines 6-1, das bei Hull City letztes Mal heraus schlägt und stellen eine Cardiff Mannschaft gegenüber, die zu gerade einer Niederlage in Englands zweiter Reihe diese Jahreszeit geglitten sind.

Die Blues sahen gegen Hull abgestumpft aus, aber die internationale Pause durch Betway wird ihnen die Möglichkeit gegeben haben, sich neu zu gruppieren und ihre Batterien wieder aufzuladen. Und sie müssen zu 100% dabei sein, wenn Neil Warnocks Mannschaft sieben der ersten elf Spiele gewinnt, um das Tempo frühzeitig zu bestimmen. Mit 17 Treffern und nur neun Gegentoren haben die Besucher einen der besten Angriffs- und Verteidigungsrekorde der Division erzielt.

Die Bluebirds wurden vor der internationalen Pause zu Hause in einer torlosen Pattsituation in Derby County gehalten, konnten aber in einer Woche sieben Punkte einfahren, mit denen Warnock zufrieden war.

„In 11 Spielen haben wir sechs der besten Mannschaften gespielt, und wir haben uns sehr gut geschlagen. Sieben Punkte in einer Woche sind eine enorme Anstrengung“, sagte er zu BBC Sport.

Cotterill hatte mehrere Tage Zeit, um seine Spieler auf diesen Wettbewerb vorzubereiten, aber es ist schwer zu sehen, wie sie sich angesichts ihres miserablen Saisonstarts in Cardiff durchsetzen konnten. Ein Auswärtssieg ist unsere Wahl, obwohl wir glauben, dass der Blues mit einem neuen Manager auf die Punkteliste kommen wird, um zu beeindrucken.